VITA

1970 Geboren in der Ukraine
1985-1989 Studium an der Fachschule für Kunst und Industrie „Gshel“ (Kreis Moskau)
1990-1997 Designerin, Porzellanmalerin bei der Porzellanmanufaktur „Gshel“ (Kreis Moskau)
1997 Emigration nach Deutschland
2001 Eigenes Atelier in Elz bei Limburg a.d. Lahn
2013 Eigenes Atelier in Wiesbaden

 

AUSZEICHNUNGEN/VERÖFFENTLICHUNGEN

2012 Wettbewerb/ Ausstellung „…sag’s mit Blumen!“ Keramik-Museum H-Grenzhausen. Preis der Zeitschrift „Neue Keramik“
2013 Artikel in der Zeitschrift „Neue Keramik“ Nr.2 in der Rubrik „Portrait“
2015 1. Preis beim Wettbewerb „In’s Blaue“ auf dem Kölner KeramikerMarkt
2017 3. Preis beim Wettbewerb „Gefäße“ auf dem Kölner KeramikerMarkt

 

AUSSTELLUNGEN

1992-1993 Hartford (USA)
1992-1997 Moskau und St.-Petersburg
1994-2009 Limburg a.d.Lahn
2011 Ausstellung „Formwelt-Farbwelt-Fliese…“ Keramik-Museum H-Grenzhausen
Ausstellung Walter-Gebauer_Keramikpreis Bürgel
Ausstellung „Dose“ Handwerksmuseum Deggendorf
2012 Ausstellung „…sag’s mit Blumen!“ Keramik-Museum H-Grenzhausen
2013 Ausstellung „Figurativ/Skulptur in Keramik“ der Nassauischen Sparkasse
2015 Keramik Triennale CODA Museum Apeldoorn NL
Ausstellung „Stille Kraft & Powerdrink: KERAMIK UND TEE“, Keramikmuseum Westerwald
2016 Ausstellung „Tea Is Hot”, Keramiekcentrum Tiendschuur Tegelen, NL
Ausstellung CERAMICA MULTIPLEX 2016, Kerameikon Varazdin, Kroatien